Freeware-VST Plugin: Kleiner Fiesling – der Ohmforce Cohmpost

VST Freeware Plugin: Ohmforce Cohmpost

VST Freeware Plugin: Ohmforce Cohmpost

Das ist ein richtig verrücktes Teil, irre Sounds, wildes Fiepen… ideal um mit einer gehörigen Portion Zufall jeglichem Audiosignal Beine zu machen… aber vorsicht, das Ding ist völlig unberechenbar und erzeugt teilweise sehr laute Störsounds in recht unangenehmen Frequenzen – also Achtung mit der Lautstärke!

Ansonsten 1000%ige Empfehlung!

Mehr auf dem Ohmforce-Blog

Download-Links:

Weitere Freeware-VST-Plugins.

Via rekkerd.

Weitere Artikel zum Thema:

Freeware VST Plugin: Tessla Pro Transient Designer... Konkurrenz für den hervorragenden SPL Transient Designer aus der Freeware-Ecke: der Tessla Pro ist da! Bin gespannt, wie er sich im Vergleich s...
Freeware-VST-Tipp: ElektrostudioAnalog Pack VSTi Wenn sie so gut klingen, wie sie aussehen... Das Bundle besteht aus: - Micromoon - beautiful, wicked analog beast with one of the fattest soun...
Ein ungewöhnlicher Kompressions-Tipp, Propellerhea... Telefunken CN750 HighCom - Bild: DAS Interessanter Tipp von DAS: Killerkompression mit dem Telefunken CN750 HighCom Propellerheads RECORDS Pro...

Mehr über Synthesizer & Co oder hier entlang zu Tests & Interviews oder über diesen Blog und wer ihn schreibt.  Neue Artikel als RSS abonnieren

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.