Wer schreibt hier? Ein paar Worte über mich

Ludwig Coenen ist mein Name, ich arbeite im Bereich digitale Medien und Online Marketing und noch ein paar andere Sachen. Studium? Ja, Diplom Online-Journalist des ersten Jahrgangs dieses Studiums an der H_DA, der Hochschule Darmstadt. Ich habe einige Jahre als Online-Redakteur gearbeitet, ebenso als Content Manager, so jedenfalls meine damalige Job-Beschreibung ;-)

 

Dahinter verbergen sich Sachen wie Konzeption neuer Inhalte und redaktioneller Angebote, Maßnahmen und Change Requests zur Verbesserung der Workflows und des Content Magement Systems, sowie technische Betreuung und Konzeption von Partnerkooperationen.

Ludwig Coenen
Finde mich und Neues aus diesem Blog auf diesen Netzwerken:
Twitter • XING • Facebook

Mein Job als Inhouse-SEO

Ludwig Coenen Inhouse SEO
Na, noch wach? ;-) Geht leider noch weiter, seit März 2010 war ich Mitglied des Inhouse-SEO-Teams der Products & Innovations, Teil der Deutschen Telekom AG. Dort speziell für SEO für redaktionelle Inhalte und insbesondere (Google) News zuständig.

Freier Autor für DE:BUG

Ludwig Coenen DE:BUG
Nebenher schreibe ich über Musiktechnik für das Magazin DE:BUG, leider zur Zeit immer sporadischer. Kleine Sammlung meiner Artikel für DE:BUG.

Musiker & DJ

Ludwig Coenen DJ
Und als kreativer Ausgleich beschäftige ich mich mit elektronischer Musik. Beschäftigen im Sinne von: auf Plattenteller legen (ebenfalls immer sporadischer) und selbst machen, dass durchhaus regelmäßig.

Musik von mir auf Soundcloud oder auch käuflich zu erwerben in allen gut sortierten Online-MP3 Shops.

Klar, Fotos auch noch

Achso, Fotografie macht mir auch großen Spaß, egal ob früher analog mit Dunkelkammerrumstehen oder wie jetzt mit meiner G10 oder mit iPhone 4 Foto-Apps. Zu finden in Instagram unter dem Namen “ludwig” (verrückt, ich weiß ;-) und online hier mein Fotostream auf Flickr und hier meine iPhone Fotos.

Dies ist nicht Ludwig Coenen

Dies ist nicht Ludwig Coenen ;-)

Klingt interessant?

Dann lass Dir doch bescheid sagen, wenn’s was neues gibt:

………………………………………………………………………………………………………..

Twitter • XING • Google-Profil • Google Reader • Facebook

………………………………………………………………………………………………………..