Portal 2 auf dem Mac: Sprache ändern ist Pflicht

Mit “Portal 2” gibt es endlich einen hochkarätiges Spiel, das via Steam auch auf dem Mac erschienen ist. Sonst darf man sich ja spieletechnisch auf dem Mac mit gut abgehangenen 2007er PC-Spieletiteln (wenn diese dann mit gefühlt mehreren Jahrzehnten Delay auf dem Mac erscheinen) und kleineren Games (Angry Birds & Co…) begnügen.

 

Portal 2 ist da mehr als eine löbliche Ausnahme, sonder eher ein kleines Juwel – nicht umsonst erfreut es sich größter Beleibtheit und hat schon fast Legenden-Status. Nur: dazu gehört auch der Sprachwitz der Spieldialoge. Daher meine Empfhelung, sofern man möchte und der englischen Sprache halbwegs mächtig ist:

Was man definitiv als erstes tun sollte: Für Portal 2 auf dem Mac die Sprache auf Englisch umstellen. Deutsche Syncro: ok, man hat sich Mühe gegeben, jeglicher Witz der englischen Version geht jedoch komplett verloren. Und gerade das ist ja einer der Pluspunkte des Spiels, dass man nicht nur knobeln muss, um die Rätsel / Tasks zu bewältigen, nein es ist auch noch unterhaltsam, in der Tradition der seufzenden Türen in “Per Anhalter durch die Galaxis” oder dem depressiven Roboter Marvin.

Versucht man dies im Spiel (unter Audio-Optionen), ist dies dort möglich und man wird auf einen Neustart hingewiesen. Passieren tut jedoch nix.
Aber es gibt einen kleinen Workaround, der mir als absoluter Steam-Noob nicht bekannt war, daher mal kurz niedergeschrieben:

Portal 2: Sprache ändern

  1. Nicht im Spiel, sondern im Steam-Client direkt kann man die Sprache von deutsch auf englisch stellen.
  2. Dazu im Steam Client in die “Bibliothek” gehen (Übersicht der Spiele)
  3. Dort mit der rechten Maustaste auf das Spiel klicken (auf dem Mac: CTRL-Taste und Klick)
  4. Dort unter Eigenschaften auf den Tab Sprache wechseln und voilà, das war’s.

Das Spiel an sich kann ich uneingeschränkt empfehlen. Auch wenn es an einigen Stellen sackschwer ist ;-)

Kleiner Vorgeschmack, hier Portal 2 Trailer gucken.

Update:

englischer Ton, deutsche Untertitel so geht’s, Anleitung in englisch bei Steam findet sich hier.

Du hängst fest? Lösung gesucht? Portal 2 – Buch mit Tipps & Lösungen

Mehr über Synthesizer & Co oder hier entlang zu Tests & Interviews oder über diesen Blog und wer ihn schreibt.  Neue Artikel als RSS abonnieren

4 Kommentare

  1. Tut mir leid aber das was du sagst ist kompletter BULLSHIT!

    Die deutsche Version hat nur in manchen Punkten Abstriche zur englischen Version, dafür ist sie in manchen Punkten sogar besser!
    Ich habe das Gefühl du sagst nur aus Prinzip dass die deutsche schlechter ist weil das meistens der Fall ist!

    Der Witz mit dem fetten Adler zum Beispiel ist meiner Meinung nach in der deutschen Version wesentlich besser als das Gegenstück in Englisch. Die deutsche Synchronisation ist anders wie bei Portal 1 meiner Meinung nach mindestens gleich gut.

    Alleine deine Aussage “Sprache Umstellen ist Pflicht” zeigt deine völlige Intolleranz Dinge die Ausnahmsweise mal nicht so sind, wie sie meistens sind, auch so zu sehen.

    Man kann DEFINITIV nicht sagen dass die deutsche Syncho Qualitativ so schlecht ist dass es Pflicht wäre sie zu ändern.

    Aber was soll man von Apple-Jüngern anderes erwarten…

  2. Ich schätze, es ist zu einem gewissen Teil einfach Geschmackssache, Jonathan.

    Ich bleibe bei meiner Meinung, kann aber verstehen, dass man das durchaus anders sehen kann.

    “Sprache Umstellen ist Pflicht” ist natürlich mit einem Augenzwinkern zu verstehen, aber Smileys in der Überschrift sehen irgendwie komisch aus ;-)

    Danke auf jeden Fall für deine Einschätzung dazu, vielleicht sollte ich der deutschen Fassung nochmal eine Chance geben.

    Was das mit Apple zu utn hat, erschließt sich mir jedoch nicht ;-))

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.