Mac OS X: Den Finder beenden

Mac OS X: Den Finder beenden

von Ludwig Coenen am 16. Januar 2009


Ganz ehrlich, wüsste nicht, wieso man das tun sollte. Die dadurch freigeschaufelten Systemressourcen dürften sich durch extrem überschaubare Ausmaße hervortun.

Wer’s trotzdem tun will und gerne auch Programme versteckt, hier wird das kostenlose Tool Onyx besprochen, das eben diese Funktionen anbietet.

Über diesen Blog

Reallycoolous.com berichtet über News & Wissenswertes rund um Mac & iPhone, aber auch Synthesizer & Co auch Tests & Interviews und iPhone-Fotografie.
Mehr über diesen Blog und wer ihn schreibt.
feed icon16x16 Mac OS X: Den Finder beenden Neue Artikel als RSS abonnieren

{ 0 Kommentare… füge jetzt einen hinzu }

Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: