Flash-Plugin protokolliert besuchte Internetseiten

Das Flashplugin für den Browser umgeht offenbahr die browsereigene History/ Verlauf und protokolliert fein säuberlich, wo man so gewesen ist…spooky!

Wer’s nicht glaubt einfach mal diesen Link aufrufen. Et voilá!

Via MacBug, dort steht auch, wie man dem Ding das unerwünschte Datensammeln austreiben kann.

Weitere Artikel zum Thema:

Permalinks für WordPress ohne ModRewrite für Host ... Da möchte man seinen frisch installierten WordPress Blog mit schönen URLs ausstatten und hat sich beim Hosting für das Web Pack M von Host Europe ents...
iTunes: Unterbrechungsfreie Wiedergabe deaktiviere... Unterbrechungsfreie Wiedergabe schön und gut. Allerdings nervt mich iTunes derzeit gehörig, indem es immer wieder die gleichen MP3s neu indiziert. Neb...
Flashplayer ohne Adminrechte installieren Wer kennt das nicht: neue Flashplugin-Version, der Firefox (oder auch gerne ein anderer Browser) mahnt eindringlich zum Update, Sicherheit geht schlie...

Mehr über Synthesizer & Co oder hier entlang zu Tests & Interviews oder über diesen Blog und wer ihn schreibt.  Neue Artikel als RSS abonnieren

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.