Verlassene Orte: artificialowl oder der Charme des Verfalls

Verlassene Orte und ihr spezieller Charme

Verlassene Orte und ihr spezieller Charme, Quelle: Artificialowl.net

Wow, coole Seite – auf artificialowl.net werden aufgegebene Bauten, verrottende Flughäfen und sonstige, dem Zahn der Zeit anheim fallende überantwortete Infrasktruktur vorgestellt.

Sehr schön auch die Maunsell Towers (link auf Google Bildsuche), nie davon gehört vorher:

Ich fand’s nur als Kind extrem spannend, an der französischen Atlantik-Küste verlassene Bunker zu durchstöbern ;-)

Jetzt weiß ich auch, wie man sowas nennt: abandoned Structures.

Via Nerdcore.

Mehr über Synthesizer & Co oder hier entlang zu Tests & Interviews oder über diesen Blog und wer ihn schreibt.  Neue Artikel als RSS abonnieren

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.